Wettbewerb Umweltschutz

Umweltschutz-Wettbewerb

Die Energiespardetektive initiierten in der NMS Pregarten einen Umweltschutz-Wettbewerb.

 

Die Siegerinnen des Wettbewerbs heißen

Julia Hartig und Johanna Lengauer.

 

Herzliche Gratulation

 

Die beiden Mädchenaus der 2b haben in ihrer Freizeit einen Film erstellt. Darin erklären

 

sie unter anderem den Treibhauseffekt und dessen Auswirkungen auf unsere Erde.

 

 

Die eingereichten Beiträge waren sehr unterschiedlich und jeder Beitra hätte auf seine Art und Weise eine Auszeichnung verdient:

 

F   Die Schülerinnen und Schüler der 1b haben mit der Frau Hofer ein kleines Büchlein mit Energiespartipps und Beiträgen zur Abfallreduzierung gestaltet.

 

F   Die Schülerinnen und Schüler der 2a haben sich im Physikunterricht mit Energieeinsparung beschäftigt. Im Zeichenunterricht haben sie dann am Computer Comics erstellt.

 

F   Johanna Lengauer und Julia Hartig aus der 2b haben einen Film erstellt. Darin erklären sie unter anderem den Treibhauseffekt und dessen Auswirkungen auf unsere Erde.

 

F   Thalinger Philip aus der 2c hat einen Text zur Umweltproblematik verfasst.

 

F   Paralis Julian und Fröhlich Manuel aus der 3a schrieben einen Rap.

 

 

F   Die Schülerinnen und Schüler der 4d-Klasse beschäftigten sich mit den Auswirkungen des Klimawandels. Sie informierten sich über die Auswirkung der Autoabgase auf unseren Körper. Sie setzten sich mit dem Problem „Mama-Taxi“ auseinander. Als sichtbares Zeichen, dem Klimawandel entgegenzuwirken, fuhren alle Schüler am 15. März mit dem Rad in die Schule.